Mittwoch, 12. September 2012

Jetzt ist es wohl soweit...

Hm. Wo ist der Nico nur hin?! 
Ich meine den, der sich einen feuchten Kehricht um Ernährung und Gesundheit kümmert.
Der sich eher lustig über Bio und Co gemacht hat, während er genüsslich in einen McBurger biss.

Ich glaube er ist weg.
Und kommt wohl auch nicht wieder.


Zuviel habe ich die letzten Tage und Wochen erfahren, zuviel gelernt.
Hilfreich waren dabei nützliche Tipps in der Facebookgruppe, YouTube,

und - das Internet. 10WBC war das nicht. Dort kommt zu wenig, ich glaube man muss
sie als Startschuss sehen, nicht mehr. Es ist bewusst einfach gehalten, um eine breite Masse zuerreichen. Mit ein paar inhaltlichen Fehlern im Konzept. Ich kann nicht mehr sagen, dass ich ein 10WBC-Fan bin. Aber ich bin ein Fan von dem, was sie angestossen haben in mir.

Habe ich ihn gefunden, den Stein der Weisen?

Ich bin nicht sicher. 
Auf alle Fälle habe ich verstanden, wo das gesellschaftliche Problem des grassierenden Übergewichts herkommt. 

Und warum der Körper reagiert, wie er es tut. 
Und warum unsere Kids trotz ausreichend Schulsport trotzdem zunehmen. 
Das Thema ist spannend und teilweise frustrierend zugleich.

Zu einem anderen Zeitpunkt werde ich dazu mehr schreiben.

Für heute bleibt die Feststellung, dass es Spass macht, 

sich mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen.

Eigentlich verwunderlich, warum man das nicht automatisch und schon immer tut. 
Immerhin ist Essen eines der elementaren Grundbedürfnisse eines jeden.

Die ersten Menschen sprachen mich auf die langsam offensichtlichen Veränderungen an.
Und waren sehr interessiert, wie es geht. 
Ich habe gerne Auskünfte gegeben und andere angesteckt.

Ja, da ist ein neues Flämmchen entzündet...

Und ich verstehe jene, die mit missionarischem Eifer gerne andere auch davon überzeugen möchten.

Es ist ein gutes, neues Körpergefühl. Das möchte man teilen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Nico :)
Ich kann mich da nur anschließen! Dass was in den letzten Wochen mit meinem Körper passiert ist, ist vorher noch NIE geschehen!

Ich fühle mich gut! (Auch wenn es mal ein kleines psychisches Tief gibt, aber hier greife ich nicht mehr wie früher zu Schokolade sondern zum Turbotee ;) )

So langsam glaube ich wirklich zu wissen was WIRKLICH gut für meinen Körper ist! Auch den immer näher rückenden Weihnachtstagen mit der ganzen Völlerei sehe ich nun entspannter als sonst entgegen.

Heute kann ich sagen, dass ich später, "nach" den 10 Wochen, nicht mehr in mein altes "Fress"muster fallen werde! Und darüber bin ich jetzt schon Stolz :)

Liebe Grüße Mona

Monika Tillert hat gesagt…

hallo nico,
danke-danke-danke
durch dich -schon vor facebook- geht es mir ebenso :-)
keiner macht vorschriften und alle lernen voneinander - SUPER


an dich (kannst es löschen)
#dein pflaster solltest du "verbrennen", das ding hast du haushoch gewonnen

Monika Tillert hat gesagt…

hallo nico,
danke-danke-danke
durch dich -schon vor facebook- geht es mir ebenso :-)
keiner macht vorschriften und alle lernen voneinander - SUPER

Dein pflaster solltest du "verbrennen", das ding hast du haushoch gewonnen

Kommentar veröffentlichen

Seid nett, wenn Ihr kommentiert und überlegt, was ihr schreibt.
Ich bin ein Freund von freier Meinungsäusserung, behalte mir aber vor, ungefragte Werbung, unfreundliche Äusserungen und irrelevante Kommentare zu löschen. Da ich Euch nicht zwingen will, ein Google-Konto oder ein Blogspot-Konto zu besitzen werde ich alle Kommentare zulassen, um aber Spameinträge durch Bots zu vermeiden nur moderiert veröffentlichen...